Projekt
SKILLS FINDER

 

Willst du dank deiner Fähigkeiten und deinem Fachwissen gefunden und so Teil der nächsten Generation der weiblichen Tech Fachkräfte werden?

Wir brauchen mehr Frauen in der Tech Branche!

Frauen müssen Teil der zukünftigen Entwicklungen in persönlichen und beruflichen Bereichen sein. Das bedeutet, dass Frauen bei Entscheidungen für die Zukunft gleichberechtigt mit Männern mitwirken und beitragen müssen, um eine gleichberechtigte und inklusive Welt zu gewährleisten. Dies ist insbesondere in der übergreifenden Tech Branche wichtig. Diverse Teams sind nicht nur eine Voraussetzung, um eine inklusive Welt zu schaffen, sie sind sogar nachweisliche erfolgreicher.

Aus diesem Grund starten wir das SKILLS FINDER Projekt, welches es Frauen ermöglicht, Teil der zukünftigen Tech Fachkräfte zu werden.

Warum sind wir noch nicht so weit?

Unternehmen erkennen mehr und mehr die Bedeutung und die Vorteile von diversen Teams. Sie haben jedoch Schwierigkeiten, Bewerbungen von weiblichen Kandidaten für ihre Stellenausschreibungen zu erhalten. Die Beschreibung dieser Stellenausschreibungen konzentriert sich in der Regel darauf, Bewerber auf der Grundlage ihrer Leistungen anzuziehen und nicht darauf, welche Art von Fähigkeiten und Fachwissen sie mitbringen. So werden Bewerbungen von Frauen oft schon früh im Prozess aussortiert oder Frauen fühlen sich gar nicht erst angesprochen, sich zu bewerben, obwohl sie die richtigen Fähigkeiten und Fachkenntnisse haben.

Das wollen wir ändern!

Bei TechFace ermutigen wir Frauen mehr über Unternehmen, deren Kultur und Jobmöglichkeiten zu erfahren durch die Company Profile. Im nächsten Schritt wollen wir Unternehmen die Möglichkeit geben, sich mit diesen Frauen in Verbindung zu setzten, um Jobangebote zu diskutieren, die auf deren Fähigkeiten und Fachwissen basieren und nicht auf früheren Erfahrungen, Titeln oder Branchenkenntnissen. Wenn das Matching auf Fähigkeiten und Expertise basiert, werden Frauen mit anderen Erfahrungen oder Quereinsteigerinnen nicht mehr automatisch im Auswahlprozess ausgeschlossen.

Unser Ziel ist es, einen Bewusstseinswandel zu erreichen. Unternehmen sollen sich bei den Kandidatinnen bewerben, um offene Stellen zu besetzen, statt umgekehrt.

Wie können wir mehr Möglichkeiten bieten?

Dazu entwickeln wir eine Plattform, welche mittels künstliche Intelligenz (KI) trainiert wird, die die Fähigkeiten und das Fachwissen der weiblichen Tech Talente mit den richtigen Jobangeboten bei spannenden Tech Unternehmen abgleicht. Auf der Plattform können Kandidatinnen ein Profil erstellen, bei dem ihre persönlichen Fähigkeiten und Kompetenzen automatisch aus dem Lebenslauf extrahiert werden. Zusätzlich werden Zeugnisse und Referenzschreiben validiert. Auf der anderen Seite können Unternehmen ihre offenen Stellen mit Ihrem Profil abgleichen und die Kanditatinnen aufgrund deren validierten Fähigkeiten und Expertise kontaktieren. Dies ermöglicht es allen Beteiligten, sich während des Vorstellungsgesprächs auf den Purpose-Culture-Match zu konzentrieren.​

Jetzt brauchen wir deine Hilfe!

Damit unsere KI-Plattform ihr Versprechen erfüllen kann, muss das System mit einer Menge Daten – deiner Daten – richtig trainiert werden! Je mehr Daten wir haben, desto besser wird das System sein, dir Job Möglichkeiten anzuzeigen, die auf Basis deiner nachgewiesenen Fähigkeiten und Expertise gefunden werden.

Women working on laptop

Willst du unter den Ersten sein, die gefunden werden!

Verpasse diese Gelegenheit nicht und mach jetzt mit. Lade noch heute deine Bewerbungsmappe mit Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzschreiben hoch (oder sende sie an die Projektleitung, Kontaktdaten siehe unten) und erlaube uns, das KI-System damit zu trainieren. Sobald die Plattform fertig ist, wirst du zu den ersten gehören, die ein Profil auf der Plattform haben und gefunden werden können. Es liegt ganz bei dir, ob und welches Unternehmen mit dir in Kontakt treten kann.

Unser Versprechen!

Deine Daten werden sicher und geschützt auf einer in der Schweiz ansässigen Hosting-Plattform gespeichert. Wir werden deine Daten ausschliesslich zum Trainieren des KI-Models verwenden. Sobald die KI-Plattform live ist, wirst du informiert. Dein Profil wird ohne deine Zustimmung nicht öffentlich publiziert. 

Für weitere Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Ich will mitmachen!

Bitte reiche deine Bewerbungsmappe mit Lebenslauf, Zeugnisse und Referenzschreiben ein. Die Unterlagen können in Deutsch oder Englisch sein.

Wenn du es vorziehst anonym zu bleiben, kannst du deinen Namen löschen oder deinen Namen in den entsprechenden Dokumenten unlesbar machen. In diesem Fall ist es für uns wichtig, deine Bewerbungsunterlagen in einem einzigen Upload zu erhalten, um eine verschlüsselte ID für deine Identität zu erstellen.

    Kontakt

    Lilian Roos 

    Projektleitung
    Head of Operations at TechFace
    lilian@techface.ch

    Projektpartner

    TechFace Logo

     

    TechFace

    Umsetzungspartner

    Laboratory for Web Scicence (LWS) Fernfachhochschule Schweiz

    Forschungs- und Entwicklungspartner

    Unterstützt durch

    Innosuisse – Schweizerische Agentur für Innovationsförderung

    Stay informed with our monthly newsletter:

    Join us & get a
    free Coaching Call